Projektleitung Medizintechnik

2Dipl.-Ing. Jürgen Thieme

  • Alter: 49 Jahre
  • Berufserfahrung: 25 Jahre
  • Ausbildung zum Dipl.-Ing für Medizinisch-Physikalische-Technik

Referenzen Fachplanung Medizintechnik (Auszug):

  • St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Tempelhof
    Umbau und Sanierung der OP-Abteilung mit vorgeschalteter Einrichtung einer Interims-OP-Abteilung (Inb. 01/16),
    Standortkonzentration St. Joseph-Krankenhaus / Franziskus-Krankenhaus (VPU 05/17)
  • DRK-Kliniken Berlin | Westend
    Umbau und Sanierung ZOP – TMI Neuordnung der Versorgungsbereiche und AWR (Inb. 07/16)
    Umbau und Sanierung der Zentralen Notaufnahme (BPU – 08/17 – aktuell LP5-8)
    Neubeschaffung und Verlagerung Großgerät MRT (Inb. 06/17)
    Neubeschaffung Großgeräte 2 Stück Linksherzkatheter mit Neuordnung der Abteilung (Inb. 07/17)
  • DRK-Kliniken Berlin | Köpenick und Mitte
    Neubeschaffung Großgeräte 2 Stück DSA-Arbeitsplätze (Inb. 11/18)
  • Vivantes Netzwerk für Gesundheit – Vivantes Service GmbH
    Zukunftskonzept der Zentralsterilisation (2014),
    Erweiterung der OP-Abteilung 6.ter OP-Saal im Klinikum Spandau (Inb. 03/15),
    Umbau und Sanierung OP-Abteilung Am Urban (aktuell),
    Erweiterung der OP-Abteilung OP 9+10 mit Hybrid-OP (aktuell),
    Neubau der Zentral-Sterilisationen Standort Nord und Süd (aktuell),
    Neuordnung der Pathologie am Standort Humboldt-Krankenhaus (aktuell),
    Verlagerung Präsenzlabor – Labor Berlin am Standort AVK (Inb. 03/17),
    Verlagerung Präsenzlabor – Labor Berlin am Standort KNK (aktuell),
    Neuordnung des Funktionsbereiches der Urologie am Klinikum Am Urban (aktuell),
    Einrichtung einer Interims-Apotheke mit Reinraumkomplex für Zytostatika (aktuell)
  • Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus Berlin
    Umbau und Sanierung der Funktionsebene in drei Bauabschnitten mit Funktionsbereichen Urologie, Endoskopie, Allgemeinen Funktionsdienst sowie ein ambulanter Aufwachbereich mit U+B-Bereich, (Inb. 01/16),
    Neubau Zytostatika-Labor und Neueinrichtung Rezeptur (Inb. 02/16),
    Umbau und Sanierung der OP-Abteilung mit Begleitung der Errichtung eines Interims-OP´s (Inb. 11/18),
    Umbau und Sanierung der Intensiv-Medizin mit Begleitung der Errichtung eines Interims-ITS (aktuell)
  • Asklepios-Fachkliniken Lübben und Birkenwerder
    Einrichtung einer Intensiv-Station für die Langzeitbeatmung und Weaning an den Standorten Lübben (Inb. 11/16) und Birkenwerder, (Inb. 01/17),
    Konzepterstellung und Gesamtbetreuung eines Bereiches für die Endoskopaufbereitung als zentraler Standaort der Kliniken Lübben und Teupitz einschl. Transport-Konzept (Inb. 04/2016)
    Neuordnung der Endoskopieaufbereitung am Standort Birkenwerder (Inb. 12/18)
  • Gebäudemanagement Schleswig-Holstein – UK-SH Campus Kiel
    Generalplanung Neuanschaffung 3.ter Linearbeschleuniger am Karl-Lennert-Krebs-Centrum (Inb. 12/15)
  • Klinikum Karlsburg – Herz- und Diabeteszentrum
    Neubau DIK – Innovationscentrum für Diabetesforschung  – OP-Bereich mit Pflege-Station (Inb. 03/16)
  • PGD – Evangelische Elisabeth- Klinik
    OP-Erweiterung 4.ter OP-Saal im laufenden Betrieb (Inb. 05/14)
    Projektstudie für die Erweiterung der Endoskopie – ERCP-Raum (09/18)
  • Technische Universität Berlin
    Neuordnung der Laborbereiche für die Materilforschung
    Neuordnung der Laborbereiche für die Laserforschung
  • Havellandkliniken – Klinik Nauen
    Neuordnung des Bereiches für die Kardiologie – Beschaffung von 2 LHK-AP mit EPU-Labor (Inb 09/18)
    Neuordnung der Bereiche der Zentralen Notaufnahme und der Intensiv-Medizin mit jeweils Interims-Bereichen für die Dauer der Sanierungsmaßnahmen (aktuell)
  • KMG Kliniken Güstrow
    Neuordnung des Bereiches für die Kardiologie – Planintegration der Montageplanung (Inb. 07/17)
  • Leibnitz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.
    Einrichtung der Laborbereiche für das Diabetesinnovationszentrum (DIK) (LP 6+7 – Inb. 11/18)

Sonstige Projekte als Projektleiter vor 2013

  • KRH Klinikum Region Hannover Nordstadt –  Neubau Chirurgie
  • St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Tempelhof
    Umbau und Sanierung der Entbindung
  • Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Campus Lübeck und Kiel
    Neubau Notfallaufnahme mit Bettenstation
    Neubeschaffung Linearbeschleuniger
    Zukunftskonzept OP-Management
    Neubeschaffung Großgerät PET-CT und SPECT-CT
    Entwurfsplanung  Schwerbrandverletzteneinheit
  • DRK Kliniken Berlin | Mitte, Sanierung Notfallaufnahme und OP mit Hybrid-OP
  • Evangelische Krankenhäuser im Verbund des ev. Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin
    Standortübergreifendes PACS-Konzept,
    Vereinheitlichung der CT-Ausstattung,
    Neubau am Krankenhaus Luckau 2. BA Funktionsneubau OP, Radiologie, Intensiv-Medizin und Notaufnahme
  • Privates Krankenhaus Oroghene, Warri Nigeria –
    Gesamtkonzeption Medizin-Technik und Betriebsorganisation, Entwurfsplanung und Ausführungsplanung

Begleitung von Beschaffungsvorgängen

  • Alexinaer St. Hedwig-Krankenhaus – Beschaffung Kommissionier-Automat für die Apotheke
  • Vivantes Klinikum Neukölln – Austausch 2 Stück Sterilisatoren in der Augenklinik
  • Ev. Johannesstift Wichernkrankenhaus – Beschaffung Rad. Aufnahme-Arbeitsplatz
  • Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe – Beschaffung Telemetrie
  • UK-SH Campus Kiel – Beschaffung Zahnmed. Behandlungseinheiten 71 Stück
  • UK-SH Campus Kiel – Beschaffung Phantom-Arbeitsplätze für die Zahnmed. Ausbildung 40 AP
  • UK-SH Campus Kiel – Beschaffung Zahnmed. Übertragungsinstrumente
  • Ultraschall-Geräte für das St. Josefs-KH, Bethel-KH, KH Waldfriede und St. Joseph-KH
  • KH Bethel – C-Bogen und Krankenhausbetten
  • DRK-Kliniken | Westend – Beschaffung MRT 1,5T
  • St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weissensee – Beschaffung Rad. Aufnahme-Arbeitsplatz
  • Krankenhaus Waldfriede – EDV für ein PDMS / AIMS (aktuell)
  • Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe – Beschaffung Rad. Aufnahme-Arbeitsplatz (in der Umsetzung)
  • PGD – Ev. Waldkrankenhaus – Beschaffung Hochleistungs-CT (aktuell)
  • Havellandkliniken – Klinik Nauen – Beschaffung eines Urologischen Arbeitsplatzes (Inb. 01/19)

Im Kalenderjahr 2015 betreute Beschaffungsmaßnahmen Vergabesumme – 4.482.700 Euro

Im Kalenderjahr 2016 betreute Beschaffungsmaßnahmen Vergabesumme – 3.328.600 Euro

Im Kalenderjahr 2017 betreute Beschaffungsmaßnahmen Vergabesumme – 7.952.110 Euro

Im Kalenderjahr 2018 betreute Beschaffungsmaßnahmen Vergabesumme – 8.450.145 Euro