Category Leistungsprofil

Besonderheiten der Planung von Betriebsabläufen im Krankenhaus

Die Planung der Betriebsabläufe und deren Einflüsse auf die baulichen und technischen Voraussetzungen sind die wesentliche Grundlage einer effizienten Abteilungsführung.

Insbesondere das Zusammenspiel zwischen voneinander abhängigen Abteilungen, wie z.B. der OP-Abteilung und der Zentralsterilisation, ist für einen reibungslosen Ablauf der medizinischen Betreuung von entscheidender Bedeutung.

Die Spezifikation der Versorgungssysteme (z.B. für die Sterilgutversorgung mit minimalen Umlaufzeiten) ist die Basis der Investitionsentscheidungen für den Umfang erforderliche Instrumentarium. Hohe Umlaufzeiten bewirken in vielen Häusern erhebliche Investitionen für zusätzliches Instrumentarium, um den OP-Plan ohne zusätzliche Wartezeiten umsetzen zu können...

Read More